joomla templates top joomla templates template joomla

So einfach ist Warmwasser mit systemoffener Ansteuerung
in Smart-Homes oder mit Batterien

System AC ELWA E

Die AC ELWA-E -Eine genial-einfache Lösung

Photovoltaik-Speichersysteme und Smart-Homes sind in aller Munde. Kaum jemand denkt jedoch daran, dass bei typischen PV Anlagen an schönen Tagen weit mehr Energie erzeugt wird, als im Haus pro Tag verbraucht wird. Das heißt dass die Batterie vollgeladen wird, und dann wiederum Überschuss ins Netz eingespeist wird.

Genau dort setzt die AC ELWA-E an: sie kommuniziert mit dem Energie-Management des Hauses oder dem Batterie-Management-System. Sobald überschüssige Energie erkannt wird bzw. der Manager die AC ELWA-E frei gibt, wird Energie im Warmwasser gespeichert. Damit können ganz einfach und günstig 10 - 20 kWh zusätzliche Speicherkapazität realisiert werden.

In einem einfach zu bedienenden Web-Interface kann der installierte Batterie-Speicher bzw. das Energiemanagement-System ausgewählt werden.

Mit einem Drehknopf kann die gewünschte Warmwassertemperatur eingestellt werden.

quadr ac elwa e

Vorteile im Überblick

  • AC ELWA-E nutzt Energie, die nicht mehr im Batteriespeicher aufgenommen werden kann
  • Stufenlose Regelung 0 - 3.000W für maximalen Eigenverbrauch
  • Die AC ELWA-E kommuniziert über Ethernet mit dem Batterie-Management-System
  • Sinusförmige Stromaufnahme (kein Thyristor), mit TAB/TAEV konform
  • Warmwasser-Sicherstellung inkludiert
  • Geeignet für unten angeführte Speicher- und Smart-Home Energiemanagement-Systeme

Kompatible Speicher / Management-Systeme

logo adamczewski logo aquion logo aski
logo der energiewolf logo e3dc logo ecodata powerdog
logo energiefreund logo fronius logo guh
logo ihaus logo kostal logo levion sems
logo loxone logo meo logo mygekko
logo neeo logo neovoltaic  logo sma
logo smart1 logo solarlog  logo steca
logo ta  logo varta  logo victron
 logo wallner    

Liste wird laufend erweitert!

AC ELWA-E Ansteuerung mit Modbus Zähler Interface

Für den Fall dass die Installation einer Batterie oder eines Smart-Home Systems erst zu einem späteren Zeitpunkt erfolgt, die Inbetriebnahme der AC ELWA-E aber bereits vorgenommen werden soll, hat my-PV eine passende Übergangslösung entwickelt. Das Modbus Zähler Interface ist Bindeglied zwischen der AC ELWA-E und dem Energiemessgerät EASTRON SDM630 Modbus. Dieses bestimmt die Höhe der überschüssigen Leistung.

Modbus Zhler Interface AC ELWA E