Newsletter

Hier können Sie sich für unseren Newsletter anmelden

Fachhaendler

14. Dezember 2020

Europa wird wieder zum Photovoltaik-Hotspot

Kompatible Partner News

Nicht zuletzt die Auswirkungen der Corona-Pandemie machten deutlich, wie wichtig eine regionale Produktion ist.

 

Das zeigt sich auch bei Photovoltaik anhand von aktuellen und prognostizierten Entwicklungen. Vieles spricht demnach für mehr Photovoltaik-Standorte in Europa. Beispielsweise kürzere Wege, durch die viel CO2 eingespart wird und die die Lieferketten stabiler machen. Auch verfügen europäische Länder bereits über sehr viel Know-how – vor allem in Forschung und Maschinenbau. Die steigende Nachfrage, sinkende Kosten und zahlreiche Innovationen sind weitere Treiber für diese Entwicklung. Es überrascht daher nicht, dass sich auch die Fachmesse Intersolar im Juni 2021 in München verstärkt auf den Bereich Photovoltaik-Produktionstechnik konzentrieren wird.

 

Weiteres Wachstum erwartet

Nach der Corona-Krise erwartet der Verband SolarPower Europe für Photovoltaik im Global Market Outlook 2020-2024 für das kommende Jahr ein Wachstum von bis zu 34 Prozent. Neben dem weltweit anhaltenden Boom tragen dazu nicht zuletzt Programme wie der European Green Deal entscheidend bei.

 

Zurück zur Übersicht.

Kontakt

my-PV GmbH
Teichstraße 43
      A-4523 Neuzeug
+43 7259 39328
[email protected]

   Montag – Donnerstag: 08:00 – 17:00 Uhr
     Freitag: 8:00 – 14:00 Uhr