Newsletter

Hier können Sie sich für unseren Newsletter anmelden

Fachhaendler

21. November 2019

◼  Grüne fordern eine Million Dächer für PV

Velog News

Bis 2030 jedes zweite Dach in Österreich mit Photovoltaikanlage ausgestattet.

 

Laut den Grünen soll bis 2030 jedes zweite Dach in Österreich eine Photovoltaikanlage tragen. Zieht man von den insgesamt zwei Millionen Gebäuden im Land jene unter Denkmalschutz oder unter anderen Schutzvorschriften stehende Objekte ab, kämen rund eine Million Dächer in Frage. Mit der Forderung liegen die Grünen weit über den von der ehemaligen Bundesregierung anvisierten 100.000 Dächern für Photovoltaik.

 

Für die Zielerreichung geht Werner Kogler, Bundessprecher der Grünen, von einer Gesamtfördersumme von einer bis eineinhalb Milliarden Euro aus. Die Finanzierung könnte über die Reduzierung umweltschädlicher Subventionen erfolgen. Diese machen laut dem Wirtschaftsforschungsinstitut rund 4,5 Milliarden Euro aus.

 

Für Photovoltaik-Pionier Dr. Gerhard Rimpler macht es Sinn, den Dachausbau für Photovoltaik stärker voranzutreiben: „Wenn wir das nationale Ziel erreichen wollen, den Gesamtstromverbrauch bis 2030 zu 100 Prozent aus erneuerbarer Energie zu decken, muss der PV-Ausbau flächendeckend und rasch passieren.“

 

 

 

Zurück zur Übersicht.

Kontakt

my-PV GmbH
Teichstraße 43
      A-4523 Neuzeug
+43 7259 39328
[email protected]

   Montag – Donnerstag: 08:00 – 17:00 Uhr
     Freitag: 8:00 – 14:00 Uhr