Newsletter

Hier können Sie sich für unseren Newsletter anmelden

Fachhaendler

24. Juni 2020

◼ Klima- und Energiefonds mit 158 Millionen Budget

ETHERMA und myPV News

Die österreichische Bundesregierung hat einen wichtigen Schritt für die Verwirklichung der ambitionierten Klimaziele gesetzt.

 

So wurde das Budget für den Klima- und Energiefonds um knapp 60 Prozent auf 158 Millionen Euro erhöht. Mit diesen Mitteln – den höchsten seit Bestehen des Fonds – soll der Ausbau der Erneuerbaren Energie und die Implementierung von umweltfreundlicher Mobilität vorangetrieben werden.

Natürlich wird auch die Photovoltaik von diesen neuen finanziellen Möglichkeiten profitieren, zumal gleichzeitig auch der direkte Fördertopf von 7,7 Millionen Euro im Vorjahr auf 13,7 Millionen Euro erhöht wurde. Seit Beginn der Woche können hier Förderansuchen für PV-Anlagen im Privatbereich und in der Land- und Forstwirtschaft eingebracht werden. Insgesamt sollen durch die neuen finanziellen Möglichkeiten bis zu 69.000 neue PV-Anlagen in Österreich errichtet werden. Für den PV-Experten Dr. Gerhard Rimpler ein längst überfälliger erster Schritt: „Wenn wir die definierten Klimaziele erreichen wollen, muss verstärkt in die Photovoltaik investiert werden. Hier haben wir noch einen enormen Aufholbedarf.“

 

Zurück zur Übersicht.

Kontakt

my-PV GmbH
Teichstraße 43
A-4523 Neuzeug +43 7259 39328
office@my-pv.com

   Montag – Donnerstag: 08:00 – 16:00 Uhr
     Freitag: 8:00 – 12:00 Uhr

Cookies helfen uns dabei diese Website für Sie besser anzupassen. Mit dem Klick auf den OK Button erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies auf dieser Website einverstanden