Newsletter

Hier können Sie sich für unseren Newsletter anmelden

Fachhaendler

23. Oktober 2019

◼ Kreative Trends in der Solarbranche

Velog News

Das Auto oder die Wohnungsfenster als Photovoltaik-Anlage – die Möglichkeiten der Energiegewinnung durch Sonne sind vielseitig.

 

Hier die neuesten Trends in der Solarbranche:

Große Aufmerksamkeit ziehen Trends im Consumer-Bereich auf sich, wie zum Beispiel die tragbare Solar-Steckdose, mit der man unterwegs über die Sonne das Handy oder Tablet aufladen kann. Mehrere Start-ups widmen sich der Entwicklung solcher Gadgets, die aber hinsichtlich der Ladedauer noch Optimierungsbedarf aufweisen.

Im Fokus kreativer Ideen stehen auch Photovoltaik-Anwendungen für Gebäude. Während Mini-Solaranlagen bereits auf Balkonen Einzug halten, ist die Fassade aus Solarzellen noch Zukunftsvision, da die Forscher noch keine zufriedenstellende Lösung für den geringen Ertrag aufgrund der vertikalen Stellung zur Sonne gefunden haben. Großes Potenzial hat hingegen das Solarfenster. Hier stellt sich die Herausforderung, dass transparente Solarzellen kaum Energie erzeugen können. Die Forschung beschäftigt sich allerdings intensiv mit dieser Problematik und bringt Schritt für Schritt neue Entwicklungen hervor.

Und auch das Auto dient als Energielieferant – eine PV-Anlage am Autodach macht es möglich. Einige Modelle wie etwa der Toyota Prius sind bereits mit Solardach erhältlich. Das Problem: Die Energie wird nur im stehenden Zustand produziert, beim Fahren geht sie hingegen verloren. Photovoltaik hat aber auch noch in einem anderen Bereich des Verkehrs Potenzial: auf der Straße. Kurze Pilotstrecken mit im Asphalt eingebauten Solarmodulen existieren bereits rund um den Globus.

Quelle: Handelsblatt

 

Zurück zur Übersicht.

Kontakt

my-PV GmbH
Betriebsstraße 12
      A-4523 Neuzeug
+43 7259 39328
office@my-pv.com

   Montag – Donnerstag: 08:00 – 17:00 Uhr
     Freitag: 8:00 – 14:00 Uhr