Newsletter

Hier können Sie sich für unseren Newsletter anmelden

Fachhaendler

5. März 2019

Neues Referenzprojekt - Fernwärme mit PV

Kelag News

my-PV speist Warmwasser aus überschüssiger PV-Energie in Wärmenetz ein.

Pilotprojekt zur dezentralen Sektorenkopplung in Wiener Wohnanlage online!

Ein Dutzend 3-Kilowatt-Einschraubheizkörper und moderne AC•THOR-Leistungssteller unterstützen seit Ende Februar 2019 die Fernwärmeversorgung eines Wohnanlagenneubaus in Wien. Ein Energiemanagementsystem sorgt dafür, dass der gesamte Solarstrom der 47-Kilowatt-Anlage auf dem Gebäude zur stufenlosen Warmwasserbereitung über einen 800-Liter-Wärmespeicher für die hauseigene Warmwasserstation genutzt wird.

Es ist das erste Mal, dass eine rein auf Solarstrom fußende dezentrale Warmwassererzeugung ein Fernwärmenetz in dieser Größenordnung unterstützt. „Das gemeinsam mit dem Unternehmen KELAG Energie und Wärme GmBH umgesetzte Projekt wird Schule machen. Es bedeutet einen großen Erfolg für die ganze Sektorenkopplung, da der sinkende Preis für Solarmodule inzwischen weitere Power-to-Heat-Anwendungen wirtschaftlich macht“, erläutert my-PV-Geschäftsführer Dr. Gerhard Rimpler.

Erfahren Sie mehr Details über das Projekt.

 

Zurück zur Übersicht.

Kontakt

my-PV GmbH
Teichstraße 43
A-4523 Neuzeug +43 7259 39328
office@my-pv.com

   Montag – Donnerstag: 08:00 – 16:00 Uhr
     Freitag: 8:00 – 13:00 Uhr

Cookies helfen uns dabei diese Website für Sie besser anzupassen. Mit dem Klick auf den OK Button erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies auf dieser Website einverstanden