Newsletter

Hier können Sie sich für unseren Newsletter anmelden

Fachhaendler

8. Mai 2019

Riesiges Potential: Schweiz könnte Atomstrom durch PV ersetzen

Almhuette News

Die Schweiz erzeugt derzeit rund ein Drittel ihres Strombedarfs in Atomkraftwerken.

 

Da der Bau von neuen Atomkraftwerken durch eine Volksabstimmung verboten wurde, braucht es mittelfristig Alternativen, um die Versorgungssicherheit aufrecht zu erhalten. Einen wesentlichen Part könnte dabei die Photovoltaik übernehmen. So geht aus einer Studie des Schweizer Bundesamtes für Energie hervor, dass an Schweizer Gebäuden jährlich 67 Milliarden Kilowattstunden Solarstrom erzeugt werden könnten. Dies entspricht rechnerisch 110 Prozent des gesamten Stromverbrauchs. Als zusätzliches Potential sehen die eidgenössischen Energieexperten Anlagen außerhalb von Gebäuden, mit denen nochmals rund 15 Milliarden Kilowattstunden produzieren werden könnten.

 

 

Zurück zur Übersicht.

Kontakt

my-PV GmbH
Teichstraße 43
      A-4523 Neuzeug
+43 7259 39328
[email protected]

   Montag – Donnerstag: 08:00 – 17:00 Uhr
     Freitag: 8:00 – 14:00 Uhr