Newsletter

Hier können Sie sich für unseren Newsletter anmelden

Fachhaendler

21. Oktober 2020

Solar weltweit mit höchsten Zuwachsraten

Kompatible Partner News

Keine andere Quelle zur Stromerzeugung wurde im Vorjahr so stark zugebaut wie die Photovoltaik.

 

2019 lag der Zubau bereits bei 45 Prozent aller neu errichteten Kapazitäten, was einer Gesamtleistung von 118 Gigawatt entspricht. Solarkraft ist heute quer über den Globus die führende Technologie zur Stromproduktion. Mit dem rasch voranschreitenden Zubau überholte Photovoltaik inzwischen sogar die Windkraft als Quelle zur Stromproduktion. Das zeigt der neue Report „Power Transition Trends 2020“ von „Bloomberg New Energy Finance“. Weltweit lag die installierte Photovoltaik-Gesamtkapazität Ende 2018 schon bei 651 Gigawatt, während es 2010 noch 43,7 Gigawatt gewesen waren.


Weiteres Wachstum erwartet

Der weltweite Boom bei Photovoltaik hat auch damit zu tun, dass die Kosten für die Errichtung der Anlagen entsprechend sanken. Daher beschränkt sich der Zubau längst nicht mehr nur auf wirtschaftlich wohlhabendere Länder, sondern erlebt auch in vergleichsweise ärmeren Ländern einen echten Aufschwung. Insgesamt 81 Staaten verzeichneten 2019 bereits einen Zuwachs in der installierten Leistung von jeweils mindestens einem Megawatt, berichtet unter anderem das PV Magazine. Laut Bloomberg-Analysten soll der Photovoltaikmarkt außerdem weiter wachsen und in zwei Jahren bereits einen Zubau von 140 bis 178 Gigawatt erreichen.

 

Zurück zur Übersicht.

Kontakt

my-PV GmbH
Teichstraße 43
      A-4523 Neuzeug
+43 7259 39328
[email protected]

   Montag – Donnerstag: 08:00 – 17:00 Uhr
     Freitag: 8:00 – 14:00 Uhr