Newsletter

Hier können Sie sich für unseren Newsletter anmelden

Fachhaendler

28. April 2020

◼ Technischer Support: AC•THOR / AC•THOR 9s Firmware a0010103 Änderungen

ETHERMA und myPV News

Unsere Rubrik "Support" bietet viele nützliche Praxistipps, die Ihnen bei der Installation und Inbetriebnahme unserer Lösungen helfen werden.

 

Weiters erfahren Sie hier von allen wesentlichsten Neuerungen an den Produkten von my-PV.

Heute geht es um das Thema:

Support: AC•THOR / AC•THOR 9s Firmware a0010103 Änderungen

  • Im Frequenzmodus M8 für AC-Inselnetze wurde kann nun auch die umgekehrte Lastpriorität an den Ausgängen des AC•THOR eingestellt werden (3-2-1 Modus). Dadurch können nun auch drei Wärmeerzeuger mit unterschiedlicher Nennleistung und jeweils separatem Temperaturfühler geregelt werden. Zum Beispiel drei unterschiedliche einphasige Heizstäbe oder elektrische Raumheizungen.
  • Multimode: Der AC•THOR 9s kann nun auch als Slave eines einphasigen AC•THOR oder einer AC ELWA-E fungieren
  • Multimode Bugfix: Block-Zeit am Master hat Slaves mit blockiert
  • Multimode: Bei der Verwendung von mehreren Geräten sind nun bis zu 10 Slaves pro Master möglich.
  • Victron Ansteuerung über "Adjustable Modbus TCP": Dabei ist eine Regelung sowohl nach ein- wie auch nach dreiphasigen Hausanschlüssen möglich.
  • SMA Ansteuerung durch Sunny Home Manager: Optimierungen bei der Meldung der verfügbaren Regelleistung an den SMA Sunny Home Manager bei hohen Leistungen.
  • Optimierungen bei Gerätesteuerung durch VARTA.
  • Optimierung bei Gerätesteuerung durch Modbus TCP.
  • Kompatible Ansteuerungs-Typen die bisher mit "Adjustable Modbus TCP" manuell parametriert werden mussten, sind im Web-Interface nun voreingestellt wählbar.
  • Neuer Ansteuerungstyp: Carlo Gavazzi. Freigegeben für Zählertype EM24.
  • Neuer Ansteuerungstyp: Huawei. Bei Ansteuerung durch einen Wechselrichter ist ein Einspeisezähler im System erforderlich.
  • E-Auto Ladesäulen von KEBA und EATON steuerbar.
    Weitere Informationen unter
    https://www.my-pv.com/de/info/kompatible-hersteller
  • Adjustable Modbus TCP: Int-32-Unterstüzung hinzugefügt
  • Hier finden sie die aktuelle Betriebsanleitung

 

Hier gehts es zu der neuen Rubrik "Support" in der viele weitere nützliche Hiweise dieser Art zu finden sind.

 

Zurück zur Übersicht.

Kontakt

my-PV GmbH
Betriebsstraße 12
      A-4523 Neuzeug
+43 7259 39328
office@my-pv.com

   Montag – Donnerstag: 08:00 – 17:00 Uhr
     Freitag: 8:00 – 14:00 Uhr