Newsletter

Hier können Sie sich für unseren Newsletter anmelden

Fachhaendler

Zweifamilienhaus in Deutschland


Photovoltaikwärme - Eine Lösung für meine Ü20-Anlage

Mit dem Ende der lukrativen Einspeisevergütung aus dem EEG in Deutschland stellen sich viele Betreiber von sogenannten Ü20-Anlagen nun die Frage, was mit dem eigenen Solarstrom nun am besten angefangen werden kann. Batterien sind leider noch nicht für jedermann erschwinglich und Ihre Speicherkapazitäten sind überschaubar. In der Photovoltaikwärme finden daher viele die ideale Lösung für mehr Eigennutzung.

Fakten

 

Bauherr/Eigentümer/Planer: Wolfgang Zehent
Bautyp: Zweifamilienhaus, 3 Personen
Baujahr: 1956 (1996 Sanierung)
Quadratmeter: 160 m² Wohnfläche
PV-Leistung und Ausrichtung: 2,75 kWp, südorientiert
Wärmespeichergröße: Pufferspeicher 1.600 Liter
Eingesetztes my-PV Produkt: AC ELWA-E
Anlagensteuerung durch: my-PV Power Meter

 

Kundenerklärung

Seit Anfang März 2021 habe ich meine Ü20 Anlage nun auf Eigennutzung umgestellt. Den Überschuss nutze ich mit der AC ELWA-E von my-PV zum Aufheizen meines 1.600 Liter Pufferspeichers. Dadurch unterstütze ich sowohl die Warmwasserbereitung, wie auch die Raumheizung. Bereits im März erreichte ich damit an einigen Tagen eine so hohe Speichertemperatur, dass die Inbetriebnahme meiner Stückholzheizung gar nicht mehr erforderlich war. Mehr als genug Wärme also für unseren dreiköpfigen Haushalt.

 

„Nach der relativ kurzen Laufzeit der Anlage bin ich jetzt schon begeistert und freue mich jeden Tag auf die Glückshormone.“

Funktionsweise

Der my-PV Power Meter erkennt Leistungsüberschuss am Netzanschlusspunkt. Per Netzwerk übermittelt er diese Informationen an das Photovoltaik-Warmwasserbereitungsgerät AC ELWA-E. Durch dessen stufenloser Leistungsmodulation wird stets nur jene Energie zur Wärmeerzeugung verwendet, die gerade zur Verfügung steht. Es kommt daher zu keinerlei Einspeisung in das Stromnetz: Der PV-Eigennutzungsgrad wird in höchstem Maß optimiert, das öffentliche Niederspannungsnetz entlastet.

Kontakt

my-PV GmbH
Betriebsstraße 12
      A-4523 Neuzeug
+43 7259 39328
office@my-pv.com

   Montag – Donnerstag: 08:00 – 17:00 Uhr
     Freitag: 8:00 – 14:00 Uhr