20. April 2022

Net-Billing System in Polen

210930 Erffnungsevent Fotografenbilder News

Seit 1. April 2022 gibt es in Polen ein neues Prosumer-Abrechnungsmodell, bei dem der Wert des Stroms gegenverrechnet wird. Eigenverbrauch zahlt sich also noch mehr aus!

 

Die Einspeisung erneuerbarer Energien in das Stromnetz nimmt zu. Damit steigt auch der Druck auf das Stromnetz, diese Spitzen zu bewältigen. Um Stromausfälle zu vermeiden und den Druck auf das polnische Stromnetz zu verringern, wurde der Eigenverbrauch gefördert: Anstatt das Stromnetz als Speichermedium zu nutzen, ist es sinnvoller, den Strom direkt am Ort der Erzeugung so gut es geht zu verwenden. In Polen war die Einführung eines Nettoabrechnungssystems im Jahr 2021 schon lange überfällig, wurde aber durch Lobbyarbeit mehrfach verschoben.

Die Nettoabrechnung mittels Prosumer-Abrechnungsmodell beginnt nun am 1. April 2022. Neue Photovoltaikanlagen, die nach dem 31. März 2022 installiert werden, können nicht mehr das bisherige Rabattsystem "systemie opustów" in Anspruch nehmen, bei dem Verbraucher nach der Installation einer PV-Anlage eine Nettoabrechnung im Verhältnis 1:1 erhielten. Für die neuen PV-Anlagen wird jedoch ein Einspeisetarif gelten, der auf dem Wert der Energie basiert, der nach dem Börsenpreis – dem Preis des Day-Ahead-Marktes (DAM) – bestimmt wird.

Es handelt sich also um ein Prosumer-Abrechnungsmodell, bei dem der Wert (nicht die Menge) des Stroms, der von einem Prosumer in das Stromverteilungsnetz eingeführt wird, mit dem Wert des Stroms verrechnet wird, der aus diesem Netz für den Eigenverbrauch entnommen wird. 

Seit dem 1. April gibt es eine dreimonatige Übergangszeit, und ab dem 1. Juli wird die Nettoabrechnung nur noch für PV-Anlagen gelten, die nach dem 31. März installiert werden. my-PV-Lösungen, wie AC•THOR bzw. AC•THOR 9s oder AC ELWA-E, können den Verbrauchern helfen, da der Eigenverbrauch des Photovoltaikstroms eine wichtige Rolle spielen wird – auch im Hinblick auf die steigenden Gaspreise.

Wie die Lösungen von my-PV für den Eigenverbrauch eingesetzt werden können und was die Vorteile daraus sind? Einfach hier nachlesen!

 

 

Kontakt

my-PV GmbH
Betriebsstraße 12
      A-4523 Neuzeug
+43 7259 39328
office@my-pv.com

Support anfordern

   Montag – Donnerstag: 08:00 – 17:00 Uhr
     Freitag: 8:00 – 14:00 Uhr

Rechtliches

Impressum
Datenschutzerklärung
Über uns




Newsletter

Hier können Sie sich für unseren Newsletter anmelden

Fachhaendler