Newsletter

Hier können Sie sich für unseren Newsletter anmelden

Fachhaendler

  • Machen Sie das Beste aus Photovoltaik:
  • 1

AC•THOR

Das Anwendungsvideo erklärt die Vorteile und die Vielseitigkeit des AC•THOR.

Warmwasserbereitung und Gebäudeheizung mit Solarstrom

AC•THOR ist ein 0 - 3 kW stufenlos geregelter Photovoltaik Power-Manager für Warmwasser, elektrische Wärmequellen und optional Heizung.

Einfach & effizient: Der AC•THOR steuert elektrische Wärmequellen und sorgt für Komfort - je nach Verfügbarkeit von PV-Energie und Wärmebedarf. Und das sowohl für Warmwasser, als auch für Raumheizung. In einem Wohngebäude, das wärmetechnisch nach heutigem Standard errichtet oder saniert ist, ersetzt der AC•THOR die konventionelle, wassergeführte Haustechnik. Fehlende Restenergie kann aus dem öffentlichen Stromnetz bezogen werden.

Selbstverständlich kann der AC•THOR aber auch in konventionelle, wassergeführte Systeme wie beispielsweise Pufferspeicher integriert werden. Seine Flexibilität lässt keine Wünsche offen. Durch das eingebaute Touch-Display ist er ohne zusätzliche Geräte jederzeit bedienbar. Und kinderleicht zu installieren.

 

Hausgrafik Acthor PM

AC•THOR in Kombination mit my-PV Power Meter

In Kombination mit dem Power Meter verwendet der AC•THOR überschüssige Energie aus ihrer Photovoltaikanlage und versorgt damit stufenlos elektrische Wärmeerzeuger wie Heizstäbe, elektrische Heizmatten oder Infrarotpanele. Das gewährleistet optimale Energie-Ausnutzung.

Weitere Infos zum my-PV Power Meter.

 

Hausgrafik Acthor

AC•THOR in Kombination mit Batteriespeicher

In Verbindung mit kompatiblen Batteriespeichern übernimmt der AC•THOR ebenso wie die AC ELWA-E eine Hybridspeicher-Funktion. Dabei kann nicht nur das Warmwasser, sondern auch die Gebäudemasse als Speicher genutzt werden.

Damit wird auch bei größeren PV Anlagen überschüssige PV Energie bestens verwendet. Optimale Prioritätsregelung zwischen Batterie- und Wärmespeicher ist gewährleistet.

Hier geht´s zu den kompatiblen Herstellern.

 

Hausgrafik Acthor SmartHome

AC•THOR in Kombination mit Smart Home

Dank seiner systemoffenen Ansteuerung kommuniziert der AC•THOR auch mit Energie-Managementsystemen. Alternativ zum my-PV Power Meter kann dadurch auch von diesen Quellen die Überschuss-Information empfangen werden. Damit sind der Einbindung in individuelle Haussteuerungen keine Grenzen gesetzt. Daten können im Smart Home System visualisiert werden.

Hier geht´s zu den kompatiblen Herstellern.

 

Tip Der AC•THOR funktioniert optimal mit unserem Einschraubheizkörper. Er kann aber auch mit bereits vorhandenen Heizstäben problemlos eingesetzt werden.

 

Vorteile

hakerl 30% Kostenersparnis gegenüber herkömmlichen Systemen durch selbst erzeugte Energie
hakerl Wartungsfrei durch Kabel statt Rohre
hakerl Verkleinerung des Haustechnikraumes
hakerl Systemoffen für verschiedene Wechselrichter, Batteriesysteme und Smart­Homes
hakerl Ermöglicht leistbares Wohnen auch im Wohnungsbau
hakerl Bis zu 85 % PV ­Eigenverbrauch auch ohne Batteriespeicher

 

Tip Hier geht´s zu den Projekten, die wir mit innovativen Partnern umgesetzt haben.

 

Zubehör

Einschraubheizkörper 3 kW

Direkter Anschluss an den AC•THOR mittels Netzkabel und Schuko-Stecker. Minimaler Verkabelungs- und Installationsaufwand.

Temperatursensor

Der AC•THOR erlaubt den Anschluss von bis zu 4 speziellen digitalen Temperatursensoren

 

Technische Daten

Netzspannung 230 V, 50 Hz
Ausgänge 0-3000 W stufenlos geregelt + Schaltausgang 16 A
Netzanschluss Einphasig, Schutzkontakt-Stecker
Verbraucheranschluss Schutzkontakt-Steckdose für ohmsche Lasten
Display Color Grafik, Touch Screen 2,83"
Anschlusskabel 2,8 m
Abmessungen (B x H x T) 135 x 210 x 65 mm
Cookies helfen uns dabei diese Website für Sie besser anzupassen. Mit dem Klick auf den OK Button erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies auf dieser Website einverstanden
Mehr Informationen Ok