Kompatible Partner News
|Allgemeines

Europa wird wieder zum Photovoltaik-Hotspot

Das zeigt sich auch bei Photovoltaik anhand von aktuellen und prognostizierten Entwicklungen. Vieles spricht demnach für mehr Photovoltaik-Standorte in Europa. Beispielsweise kürzere Wege, durch die viel CO

eingespart wird und die die Lieferketten stabiler machen. Auch verfügen europäische Länder bereits über sehr viel Know-how – vor allem in Forschung und Maschinenbau. Die steigende Nachfrage, sinkende Kosten und zahlreiche Innovationen sind weitere Treiber für diese Entwicklung. Es überrascht daher nicht, dass sich auch die Fachmesse Intersolar im Juni 2021 in München verstärkt auf den Bereich Photovoltaik-Produktionstechnik konzentrieren wird.

Weiteres Wachstum erwartet

Nach der Corona-Krise erwartet der Verband SolarPower Europe für Photovoltaik im

Global Market Outlook 2020-2024

für das kommende Jahr ein Wachstum von bis zu 34 Prozent. Neben dem weltweit anhaltenden Boom tragen dazu nicht zuletzt Programme wie der European Green Deal entscheidend bei.

Weitere Artikel

my-PV

Unternehmen

Sinkende Lieferzeiten bei my-PV Produkten

Der Aufbau von Personal und der Ausbau des Lagers bzw. der Produktion führen dazu, dass unsere Geräte wieder verfügbar sind.

Mehr lesen...

Allgemeines

Next Step von my-PV: der DC Power-Manager SOL•THOR für Photovoltaikwärme

Am 13. Juni vor über 1.100 Teilnehmer vorgestellt: Unser Next Step enthüllt einen DC Power-Manager, genannt SOL•THOR.

Mehr lesen...
my-PV

Unternehmen

405 € Betriebskosten pro Jahr für solarelektrisches Firmengebäude

Auch im zweiten Betriebsjahr läuft die solarelektrische Haustechnik von my-PV zu einem Preis, der seinesgleichen sucht!

Mehr lesen...