Velog News
|Allgemeines

Klare Empfehlung unseres Lead-Users aus Oberösterreich

"Die Entscheidung für dieses innovative Haustechnikkonzept hat sich als absolut richtig herausgestellt. Die Photovoltaikanlage mit dem AC•THOR Power-Manager von my-PV hat uns im Vergleich zu unserem letzten Niedrigenergiehaus mit gleicher Fläche zumindest 50% Ersparnis bei den Betriebskosten gebracht. Darüber hinaus waren die Anschaffungskosten deutlich geringer als bei anderen Heizsystemen und es fallen auch keinerlei Servicekosten an. Hinzu kommt auch noch der geringe Platzverbrauch für die Technik. Dass das Konzept auch umweltfreundlich ist und wir damit einen Beitrag zu CO2 Reduktion leisten rundet die Sache ab", so das Statement des innovativen Bauherrn nach einem Jahr wohnen im „voll-elektrischen“ Haus.

Für die kommende Heizsaison sieht der Bauherr durch kleinere Anpassungen an der Betriebsweise noch weiteres Potential den Strombezug aus dem öffentlichen Netz zu reduzieren.

Fazit: Top! Klare Empfehlung unseres Lead-Users aus Oberösterreich.

Diagramm

Weitere Artikel

Allgemeines

Next Step von my-PV: der DC Power-Manager SOL•THOR für Photovoltaikwärme

Am 13. Juni vor über 1.100 Teilnehmer vorgestellt: Unser Next Step enthüllt einen DC Power-Manager, genannt SOL•THOR.

Mehr lesen...
my-PV

Unternehmen

405 € Betriebskosten pro Jahr für solarelektrisches Firmengebäude

Auch im zweiten Betriebsjahr läuft die solarelektrische Haustechnik von my-PV zu einem Preis, der seinesgleichen sucht!

Mehr lesen...

Allgemeines

my-PV auf der InstallerSHOW 2024 in Großbritannien

my-PV ist heuer erstmalig auf der InstallerSHOW 2024 in Birmingham vertreten.

Mehr lesen...