Presseaussendung News
|Allgemeines

Presseaussendung – KEBA

Mit überschüssigem Solarstrom das Elektroauto laden

Leistungssteller AC•THOR von my-PV lässt sich mit KEBA Ladestationen verbinden

Neuzeug, Österreich, 01.07.2019. Ab sofort können Eigenheimbesitzer die Stromversorgung ihrer KEBA Ladestationen über das Webinterface des Leistungsstellers AC•THOR von my-PV steuern. Vorteil: Die Wallbox ist in das Energiemanagementsystem eingebunden und lädt das Elektroauto mit überschüssigem Solarstrom. „Mit dieser neuen Funktionalität erweitert my-PV erneut die Verwendung des eigenen PV-Stroms“, erklärt my-PV-Geschäftsführer Gerhard Rimpler...

Gesamt Pressemitteilung lesen.

Bild 1: Die vier Versorgungsbereiche (Sektoren) in einem Einfamilienhaus

Bild 2: Schema des elektrischen Hauses mit Ladestation

Weitere Artikel

Allgemeines

Netzautarke Photovoltaik: So funktioniert unabhängige Stromversorgung

Wie funktioniert eine unabhängige Stromversorgung durch den Einsatz von Off-Grid-Anlagen?

Mehr lesen...

Allgemeines

Die AC ELWA 2 im Produkttest von heise online

Die AC ELWA 2 wandelt den Überschuss einer Photovoltaikanlage in Wärme um – wie das beim Produkttest im Winter funktionierte?

Mehr lesen...

Support

Wo ist der Device Key für meinen AC•THOR / AC•THOR 9s geblieben?

Unsere Rubrik "Support" bietet viele Praxistipps, die Ihnen bei der Installation und Inbetriebnahme unserer Geräte helfen.

Mehr lesen...