Kompatible Partner News
|Allgemeines

Sicherheit durch smarte Netze

Spannende Projekte aus Deutschland

Mit unterschiedlichen Projekten und Lösungen, die unter anderem auf Künstliche Intelligenz setzen, versuchen Stromanbieter in Deutschland immer exaktere Prognosen zu erstellen. Forschende des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT), des Deutschen Wetterdienstes (DWD) und des Dienstleisters für Monitoring und Ertragsprognosen meteocontrol etwa arbeiten aktuell daran, mit Daten von Wetterstationen und Satelliten die Photovoltaik-Ertragsprognosen weiter zu präziseren. Gleichzeitig werden Cloudlösungen und selbstlernende Algorithmen weiterentwickelt. Erzeugungs- und Wetterdaten von Anlagen sollen in Echtzeit erfasst, ausgewertet und mit historischen Wetterdaten ergänzt werden. Dies erlaubt noch genauere Prognosen – auch im Sinne der Wirtschaftlichkeit der Anlagen und einer besseren Vermarktung.

Weitere Artikel

Partner

Über 70 kompatible Partner für my-PV Produkte

Ganz im Sinne der Systemoffenheit ermöglichen my-PV Geräte die Einbindung in Systeme von über 70 kompatiblen Partnern.

Mehr lesen...

Allgemeines

Netzautarke Photovoltaik: So funktioniert unabhängige Stromversorgung

Wie funktioniert eine unabhängige Stromversorgung durch den Einsatz von Off-Grid-Anlagen?

Mehr lesen...

Allgemeines

Die AC ELWA 2 im Produkttest von heise online

Die AC ELWA 2 wandelt den Überschuss einer Photovoltaikanlage in Wärme um – wie das beim Produkttest im Winter funktionierte?

Mehr lesen...