ETHERMA und myPV News
|Allgemeines

Technischer Support – Fehler Warmwassersicherstellung

Wird am

AC•THOR

/

AC•THOR 9s

die Meldung Fehler 102 angezeigt, so bedeutet das, dass die Funktion der Warmwassersicherstellung aktiv ist, aber noch kein Temperaturfühler angeschlossen oder aktiviert worden ist.

Um diesen Fehler zu beheben schließen Sie den Sensor am AC•THOR an und aktivieren diesen über das Display.

Klicken Sie dazu auf Einstellungen (Zahnradsymbol), blättern bis zu dem Punkt "Sensoren" und wählen diesen aus.

Danach sehen Sie am Display die Seriennummer des angeschlossenen Sensors, sowie dessen aktuelle Temperatur. Klicken Sie einmal auf diese Zeile. Nun wird rechts von der angezeigten Temperatur die Sensornummer eingezeigt. Somit ist dieser Sensor jetzt aktiv. Abschließend speichern Sie die Einstellung.

Unsere

Rubrik "Support"

bietet viele nützliche Praxistipps, die Ihnen bei der Installation und Inbetriebnahme unserer Lösungen helfen werden.

Weiters erfahren Sie hier von allen wesentlichsten Neuerungen an den Produkten von my-PV.

Weitere Artikel

Partner

Über 70 kompatible Partner für my-PV Produkte

Ganz im Sinne der Systemoffenheit ermöglichen my-PV Geräte die Einbindung in Systeme von über 70 kompatiblen Partnern.

Mehr lesen...

Allgemeines

Netzautarke Photovoltaik: So funktioniert unabhängige Stromversorgung

Wie funktioniert eine unabhängige Stromversorgung durch den Einsatz von Off-Grid-Anlagen?

Mehr lesen...

Allgemeines

Die AC ELWA 2 im Produkttest von heise online

Die AC ELWA 2 wandelt den Überschuss einer Photovoltaikanlage in Wärme um – wie das beim Produkttest im Winter funktionierte?

Mehr lesen...