Velog News
|Allgemeines

Ungenutztes Potential der Solarenergie

Umweltorganisationen wie Global 2000 und WWF kämpfen nun gemeinsam mit 256 Unternehmen für einen schnellen und konsequenten Ausbau der Solarenergie. Unter anderem soll die Eigenverbrauchsteuer bei Sonnenstrom wegfallen und die Deckelung der PV-Förderung aufgehoben werden. Auch die immer noch gewährte Förderung für fossile Energieträger muss für die Initiatoren umgehend beendet werden. Außerdem sollte die nächste Regierung sicherstellen, dass es auch für Bürger ohne eigene Wohnung oder Haus möglich wird, Strom aus einer Gemeinschaftsanlage innerhalb der Gemeinde direkt zu beziehen.

PV-Pionier Dr. Gerhard Rimpler: „Diese Maßnahmen könnten maßgeblich dazu beitragen, die definierten Klimaziele zu erreichen. Das Thema müsste von der neuen Regierung prioritär in Angriff genommen werden.“

Weitere Artikel

Partner

Über 70 kompatible Partner für my-PV Produkte

Ganz im Sinne der Systemoffenheit ermöglichen my-PV Geräte die Einbindung in Systeme von über 70 kompatiblen Partnern.

Mehr lesen...

Allgemeines

Netzautarke Photovoltaik: So funktioniert unabhängige Stromversorgung

Wie funktioniert eine unabhängige Stromversorgung durch den Einsatz von Off-Grid-Anlagen?

Mehr lesen...

Allgemeines

Die AC ELWA 2 im Produkttest von heise online

Die AC ELWA 2 wandelt den Überschuss einer Photovoltaikanlage in Wärme um – wie das beim Produkttest im Winter funktionierte?

Mehr lesen...