Velog News
|Allgemeines

We go electric!

Nicht nur bei der Haustechnik ist die Zukunft elektrisch sondern auch in der Mobilität. Im Haustechnikbereich sind wir selber Wegbereiter, im Mobilitätsbereich wollen wir uns als Konsument für eine sauberere und umweltschonender Alternative zur fossilen Antriebstechnik entscheiden.

Deshalb stehen seit Kurzem zwei E-Autos bei uns am Parkplatz und werden tagsüber mit dem Strom aus der eigenen PV-Anlage geladen.

Den angegebenen Verbrauch von 14 kWh können wir für beide Autos bestätigen. Das wären umgerechnet 1,4 Liter auf 100 km!

Diese Daten unterstreichen deutlich die fast 4-fache Energie-Effizienz gegenüber Verbrenner-Fahrzeugen.

Eine lohnende Investition, die wir nur weiterempfehlen können!

Hier finden Sie Infos, wie Sie mit überschüssigem Strom Ihr Elektroauto laden können ...

Presseaussendung

.

Weitere Artikel

my-PV

Unternehmen

Sinkende Lieferzeiten bei my-PV Produkten

Der Aufbau von Personal und der Ausbau des Lagers bzw. der Produktion führen dazu, dass unsere Geräte wieder verfügbar sind.

Mehr lesen...

Allgemeines

Next Step von my-PV: der DC Power-Manager SOL•THOR für Photovoltaikwärme

Am 13. Juni vor über 1.100 Teilnehmer vorgestellt: Unser Next Step enthüllt einen DC Power-Manager, genannt SOL•THOR.

Mehr lesen...
my-PV

Unternehmen

405 € Betriebskosten pro Jahr für solarelektrisches Firmengebäude

Auch im zweiten Betriebsjahr läuft die solarelektrische Haustechnik von my-PV zu einem Preis, der seinesgleichen sucht!

Mehr lesen...