AC•THOR 9s: Warmwasser und Heizung mit Solarstrom groß gedacht

Warmwasserbereitung und Gebäudeheizung durch Photovoltaik im Großformat

AC•THOR 9s ist ein 0 – 9 kW stufenlos geregelter Photovoltaik Power-Manager für Warmwasser, elektrische Wärmequellen und optional Heizung.

Einfach & effizient: Der AC•THOR 9s steuert bis zu 3 elektrische Wärmequellen je nach Verfügbarkeit von PV-Energie und Wärmebedarf – und das sowohl für Warmwasser, als auch für Raumheizung. Er sorgt vollautomatisch für Ihren persönlichen Wohnkomfort. In Wohngebäuden, die wärmetechnisch nach heutigem Standard errichtet oder saniert sind, ersetzt der AC•THOR 9s die konventionelle, wassergeführte Haustechnik. Fehlende Restenergie kann aus dem öffentlichen Stromnetz bezogen werden.

Selbstverständlich kann der AC•THOR 9s aber auch in konventionelle, wassergeführte Systeme, wie beispielsweise Pufferspeicher, integriert werden. Seine Flexibilität lässt keine Wünsche offen. Durch das eingebaute Touchdisplay ist er ohne zusätzliche Geräte jederzeit bedienbar und kinderleicht zu installieren.

Der AC•THOR 9s ist dabei besonders geeignet für:

  • Ein- und Mehrfamilienhäuser

  • Landwirtschaftliche Betriebe

  • Gewerbe- und Industrieanwendungen

  • Hotels- und Tourismusbetriebe

  • Nah- und Fernwärmenetze

AC•THOR 9s für 3-phasige Heizstäbe bis 9 kW

Der AC•THOR 9s ist bei gleicher Baugröße wie der AC•THOR in der Lage, auch 3-phasige Heizstäbe mit einer Leistung von bis zu 9.000 Watt stufenlos zu regeln.

Selbstverständlich sind auch in dieser Variante alle Anschlüsse steckbar ausgeführt, der Installationsaufwand bleibt somit minimal!

Ideal für diese Betriebsart ist beispielsweise der Einsatz des my-PV Einschraubheizkörpers 9 kW.

AC•THOR 9s auch für drei einphasige Heizstäbe

Auch sehr große Wärmespeicher können mit dem AC•THOR 9s thermisch ideal beladen werden. Dabei werden bis zu drei Heizelemente nacheinander stufenlos geregelt. Der Vorteil: Warmwasser ist sehr schnell verfügbar.

Stehen mehr als 3.000 Watt Überschuss zur Verfügung, werden die Elemente auch kombiniert gesteuert, um die Eigennutzung zu maximieren und die Ladedauer zu verkürzen.

Ideal für diese Betriebsart ist beispielsweise der Einsatz des my-PV Einschraubheizkörpers 3 kW.

Tip Natürlich können die Einschraubheizkörper auch in verschiedenen Speichern untergebracht werden. Zum Beispiel einer im Warmwasserboiler und ein oder zwei weitere im Pufferspeicher!

 

AC•THOR 9s für Warmwasser und Raumheizung

Neben der Warmwasserbereitung kann der AC•THOR 9s auch die elektrische Gebäudeheizung stufenlos und somit photovoltaiktauglich vornehmen.

Zusätzlich zur Heizstabsteuerung ist es möglich, zwei Heizkreise zu versorgen und voneinander unabhängig zu regeln.

 

 

Tip Optional kann über ein integriertes Relais z.B. eine Wärmepumpe geschaltet werden. Noch mehr Power mit dem Kraftpaket AC•THOR 9s!

 

AC•THOR 9s in Kombination mit my-PV Power Meter

In Kombination mit dem my-PV Power Meter verwendet der AC•THOR 9s überschüssige Energie aus ihrer Photovoltaikanlage und versorgt damit stufenlos bis zu 3 elektrische Wärmeerzeuger wie Heizstäbe, elektrische Heizmatten oder Infrarotpaneele. Das gewährleistet eine optimale Energieausnutzung.

Weitere Infos zum my-PV Power Meter.

AC•THOR 9s in Kombination mit Batteriespeicher

In Verbindung mit kompatiblen Batteriespeichern übernimmt der AC•THOR 9s eine Hybridspeicher-Funktion. Dabei kann nicht nur das Warmwasser, sondern auch die Gebäudemasse (wie bei unserem Firmenstandort) als Speicher genutzt werden.

Damit wird auch bei größeren PV-Anlagen überschüssige PV-Energie bestens verwendet. Die optimale Prioritätsregelung zwischen Batterie- und Wärmespeicher ist gewährleistet.

Hier geht’s zu den kompatiblen Herstellern.

AC•THOR 9s in Kombination mit Smart Home

Dank seiner systemoffenen Ansteuerung kommuniziert der AC•THOR 9s auch mit Energie-Managementsystemen. Alternativ zum my-PV Power Meter kann dadurch auch von diesen Quellen die Überschussinformation empfangen werden. Damit sind der Einbindung in individuelle Haussteuerungen keine Grenzen gesetzt. Daten können im Smart Home System visualisiert werden.

Hier geht’s zu den kompatiblen Herstellern.

Vorteile des AC•THOR 9s

  • Stufenlos bis 9 kW möglich
  • 3 regelbare Ausgänge
  • Für 3-Phasen Heizstäbe mit gemeinsamem Nullleiter
  • Einfachste Beladung von drei Zonen 3 x 3 kW
  • Auch mit Wärmepumpe kombinierbar
  • Zweizonen-Raumheizung möglich
  • Verkleinerung des Haustechnikraumes
  • Systemoffen für verschiedene Wechselrichter, Batteriesysteme und Smart ­Homes
  • Bis zu 85 % PV-Eigenverbrauch auch ohne Batteriespeicher

Plug & Play - Alle Anschlüsse steckbar!

  • Keine zeitintensive Verdrahtung

  • Keine Klemmstellen, keine PG-Verschraubungen

  • Kein umständliches Öffnen eines Gehäuses

Zubehör

Einschraubheizkörper 9 kW

Direkter Anschluss an den AC•THOR 9s möglich.

Einschraubheizkörper 3 kW

Es können auch bis zu drei Einschraubheizkörper verwendet werden. Somit ist eine ideale Wärmeeinbringung auch bei großen Speichern möglich.

Temperatursensor

Der AC•THOR 9s erlaubt den Anschluss von bis zu 4 speziellen digitalen Temperatursensoren.
Kabellänge 5 m, Hülsendurchmesser 6 mm

Technische Daten

Netzspannung 3 x 230 V, 50 Hz
Ausgänge 0-3000 W stufenlos geregelt, drei Ausgänge, max. 9000W
Netzanschluss 3-phasig mit Nullleiter
Verbraucheranschlüsse Steckkontakte
Display Color Grafik, Touch Screen 2,83"
Abmessungen (B x H x T) 135 x 195 x 65 mm

Damit mit dem AC•THOR 9s alles glattläuft

Kontakt

my-PV GmbH
Betriebsstraße 12
      A-4523 Neuzeug
+43 7259 39328
office@my-pv.com

Support anfordern

   Montag – Donnerstag: 08:00 – 17:00 Uhr
     Freitag: 8:00 – 14:00 Uhr

Rechtliches

Impressum
Datenschutzerklärung
Über uns




Newsletter

Hier können Sie sich für unseren Newsletter anmelden

Fachhaendler