Einfamilienhaus in Australien – Yumul

ELWA für Warmwasserbereitung mit Sonnenenergie in Down Under

Fakten über das Projekt

Bauherr
Standort
PV-Anlage
System
Warmwasserboiler
Warmwassersicherstellung
IMG_8227 my-PV

Projektbeschreibung

Seit Juli 2019 sparen Christine Yumul und ihre Familie für die Warmwasserbereitung 2.281 kWh Strom pro Jahr ein. Das entspricht einer monetären Ersparnis von 659 Australischen Dollar (400 Euro) pro Jahr. 92 % des Wassers im Boiler werden durch PV-Paneele erwärmt. Dadurch gibt Christine lediglich 59 AU$/Jahr (36 Euro) für Warmwasser aus!

Darüber hinaus entfällt durch die photovoltaische Warmwasserbereitung im Unterschied zu solarthermischen Anlagen die ansonsten notwendige Sanitärinstallation, Pumpen, Rohrleitungsverluste, sowie die Wartung.
Die Sonneneinstrahlung des Standorts ist vergleichbar mit der in Südspanien. Dementsprechend bietet die europäische Version des Geräts mit dem Namen "ELWA" auf dem alten Kontinent ebenso viel Potenzial wie SC20 in Australien. In Mitteleuropa sind für einen vierköpfigen Haushalt solare Deckungsgrade von 50 bis 70 % möglich.

Produktdetails ELWA

  • 0 – 2.000 W stufenlos

  • Zieltemperatur mit Drehknopf einstellbar

  • Funktioniert auch bei Stromausfall

  • Für Warmwasserspeicher mit 100 – 1.000 Liter

  • Eigenverbrauch 2 W

  • Wirkungsgrad >99 % bei Nennleistung

  • Warmwassersicherstellung 750 W optional

IMG_8227 my-PV
IMG_8227 my-PV
IMG_6552 Peter letters removed my-PV
Peter ROSC20 side no letters v2 my-PV

Weitere Referenzprojekte

3 Photovoltaikmodule für Warmwasser

Selbst eine kleine PV-Anlage mit 1,4 kWp bereitet mit der ELWA das Warmwasser im Sommer und spart so jeden Tag 1 m³ Gas.

Mehr lesen...

Schweizer Familie steigert den Eigenverbrauch

Der Schweizer Softwarehersteller Solar Manager steuert den AC•THOR 9s in einem Einfamilienhaus im Kanton Aargau.

Mehr lesen...
my-PV Referenzprojekt ELWA Harz PV-Module

Warmwasser mit der Sonne im Harz

Die Sonne schickt keine Rechnung: Die ELWA macht es möglich, auch im Harz Warmwasser ganz kostenfrei zu erhalten.

Mehr lesen...
Referenzprojekt my-PV AC•THOR im netzfernen System

Optimierung von netzfernen PV-Systemen mit dem AC•THOR

Ein britischer Kunde steigert seine Energieunabhängigkeit, indem er sein netzfernes PV-System mit dem AC•THOR optimiert.

Mehr lesen...
Referenzprojekt my-PV AC•THOR in Neuenkirchen

Photovoltaikwärme in der Gaskrise

In einer Doppelhaushälfte im Münsterland unterstützt der AC•THOR von my-PV eine Brennwerttherme mit der Kraft der Sonne.

Mehr lesen...
my-PV Referenzprojekt AC•THOR Belgien

AC•THOR: Elektrizität trifft auf Entspannung

Ein belgischer Hausbesitzer heizt sein Jacuzzi auf umweltfreundliche Weise mit dem AC•THOR auf.

Mehr lesen...