230724_Drohne_Referenzfotos_AC•THOR 9s Altpernstein (42) my-PV
|Referenzen

Photovoltaikwärme in einem 400 Jahre alten Bauernhaus

Ein neu saniertes landwirtschaftliches Gebäude wird als Wochenendhaus mit der Kraft der Sonne versorgt. Die Heizungsunterstützung erfolgt dabei mit dem AC•THOR 9s.

Das 400 Jahre alte, 2023 renovierte landwirtschaftliche Gebäude wurde bisher allein mit einer Pelletheizung erwärmt. Um das primäre Heizsystem in Zukunft zu entlasten, machte sich der innovative Besitzer des Eigenheims auf die Suche nach einer praktischen Ergänzung. Seine Immobilie bietet eine genügend große Dachfläche, um sie mit einer großen Photovoltaikanlage zu bestücken. 30 kWp verteilen sich auf die Himmelsrichtungen Osten, Süden und Westen, diese wurde im Winkel des Dachstuhls angebracht.

Wermutstropfen am Altbau: Die Bruchsteinmauern des alten Bauernhofs sind auch nach der Sanierung alles andere als gut gedämmt. Daher ist viel Energie für die Heizung notwendig. Genau dafür suchte der Eigentümer eine Lösung.

Der Weg zu my-PV

Mit der großen Photovoltaikanlage hatte das mehrheitlich als Wochenendhaus bzw. Feriendomizil genutzte sanierte Gebäude meist nur Überschuss, der in das öffentliche Netz eingespeist wurde. Damit sollte aber mit Sommer 2023 Schluss sein, denn über das Internet wurde Herr Malinowski auf Eigenverbrauchsoptimierungen aufmerksam. Damit mehr Photovoltaikstrom, der von den drei Dachflächen fürs Haus zur Verfügung steht, im Haushalt verwendet werden kann, gibt es eine einfache und kostengünstige Nachrüstung für Photovoltaikwärme. Mittels eines Photovoltaik Power-Managers von my-PV, nämlich dem AC•THOR 9s, gelingt die Steigerung des Eigennutzungsgrades ganz einfach – stufenlos und je nach Photovoltaiküberschuss.

Die Funktionsweise des Geräts verstand der Eigentümer durch die Videos, so war der Weg frei für die Photovoltaikwärmelösung von my-PV. Ein bisschen Eigenrecherche auf der Website und die Entscheidung stand fest, dass ein AC•THOR 9s für das sanierte landwirtschaftliche Gebäude angeschafft werden soll.

Die weiteren Projektdetails und die Erfahrungen von Herrn Malinowski sind in der ausführlichen Referenzbeschreibung zusammengefasst.

Im Video erklären wir euch außerdem im Detail, wie eine 18 kW Anwendung mit nur einem 9 kW Power-Manager umgesetzt werden kann.

YT Thumbnail_Referenzvideo Altpernstein my-PV

Aus datenschutzrechtlichen Gründen benötigen Einbindungen von Drittanbietern Ihre Einwilligung, um geladen zu werden. Mehr Informationen dazu finden Sie unter Datenschutzerklärung.

230724_Fotos_Referenz_AC•THOR-9s-Altpernstein-(9) my-PV

AC•THOR 9s

im Einsatz

Einfach & effizient: Der AC•THOR 9s steuert bis zu 3 elektrische Wärmequellen je nach Verfügbarkeit von PV-Energie und Wärmebedarf – und das sowohl für Warmwasser, als auch für Raumheizung.

Mehr Infos zum AC•THOR 9s

Weitere Artikel

Allgemeines

my-PV auf der Intersolar 2024 – Entdecken Sie unsere Weltpremiere

Die Intersolar öffnet vom 19. bis 21. Juni 2024 erneut ihre Tore München und my-PV ist mit von der Partie.

Mehr lesen...
my-PV

Unternehmen

Sinkende Lieferzeiten bei my-PV Produkten

Der Aufbau von Personal und der Ausbau des Lagers bzw. der Produktion führen dazu, dass unsere Geräte wieder verfügbar sind.

Mehr lesen...
my-PV

Unternehmen

Die IFH 2024 war ein voller Erfolg

Der Besuch der IFH 2024 in Nürnberg war für uns bei my-PV ein echtes Highlight.

Mehr lesen...