PV Module gesamt Nissle News
|Allgemeines

Ein voller Erfolg auf der ISH

Nach einer längeren Messepause in den letzten zwei Jahren sind wir heuer wieder auf einigen internationalen Messen vertreten. Auf über 80 m² präsentierten wir Mitte März auf der Weltleitmesse für Wasser, Wärme und Luft in Frankfurt unsere Produkte, die Photovoltaikanlagen mit dem Wärmebereich verbinden.

Unter dem Motto „Lösungen für eine nachhaltige Zukunft“ stellten Hersteller ihre Produkte auf dem Messegelände in Frankfurt am Main vor. Mit über 2.000 Ausstellern und rund 154.000 Besuchern ist die ISH ein Treffpunkt von internationaler Relevanz für die SHK-Branche. Das Thema Photovoltaikwärme stieß auf großes Interesse bei den Besuchern und zeigt, dass vor allem angesichts der jüngsten Entwicklungen auf den Energiemärkten, die erneuerbare Energiegewinnung mittels PV-Wärme den Weg in die Zukunft weisen wird.

„Wir sind Hersteller eines Schnittstellenprodukts, das eine Verbindung zwischen Photovoltaik und der Wärmetechnik im Gebäude herstellt. So gesehen ist für uns sowohl das Haustechnikerhandwerk im Heizungsbereich als auch das Elektro- und Solarhandwerk sehr interessant“, fasst Dr. Gerhard Rimpler, Geschäftsführer von my-PV, die Motivation für my-PV als Aussteller auf der ISH zusammen.

Das große Highlight auf unserem Stand war unsere solarelektrische Neuheit, die AC ELWA 2, die auf der ISH erstmalig live präsentiert und ausgestellt wurde. Mit der AC ELWA 2 haben wir auf der ISH auch die richtige Zielgruppe getroffen, da durch die Trennung des Heizelements von der Elektronikeinheit SHK-Handwerker nun das Gerät einfach in den Wärmespeicher einbauen können, unabhängig von einem Elektriker.

Wir möchten uns bei allen Interessenten und Kontakten bedanken, dass Sie sich die Zeit genommen haben, uns persönlich am Messestand zu besuchen.

Ein kleiner Eindruck von der ISH gefällig?

ISH NEWS 2 my-PV

Aus datenschutzrechtlichen Gründen benötigen Einbindungen von Drittanbietern Ihre Einwilligung, um geladen zu werden. Mehr Informationen dazu finden Sie unter Datenschutzerklärung.

Weitere Artikel

Allgemeines

Next Step von my-PV: der DC Power-Manager SOL•THOR für Photovoltaikwärme

Am 13. Juni vor über 1.100 Teilnehmer vorgestellt: Unser Next Step enthüllt einen DC Power-Manager, genannt SOL•THOR.

Mehr lesen...
my-PV

Unternehmen

405 € Betriebskosten pro Jahr für solarelektrisches Firmengebäude

Auch im zweiten Betriebsjahr läuft die solarelektrische Haustechnik von my-PV zu einem Preis, der seinesgleichen sucht!

Mehr lesen...

Allgemeines

my-PV auf der InstallerSHOW 2024 in Großbritannien

my-PV ist heuer erstmalig auf der InstallerSHOW 2024 in Birmingham vertreten.

Mehr lesen...