210930 Erffnungsevent Fotografenbilder News
|Allgemeines

Belgische Smart Meter mit my-PV kompatibel

Laut

Flander News

werden bis Ende 2022 1,8 Millionen neue digitale Zähler installiert sein. Im Bewusstsein dessen hat my-PV eine spezielle Lösung für belgische Kunden entwickelt. Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass wir nun mit den digitalen einphasigen und dreiphasigen Stromzählern S211 und T211-D kompatibel sind.

Der Vorteil dieser Kompatibilität ist, dass die Informationen über überschüssige Energie nun direkt vom Zähler des Versorgungsunternehmens in den belgischen Häusern abgelesen werden können. Eine Möglichkeit, die überschüssige Leistung Ihrer Photovoltaikanlage zu ermitteln, ist die Verwendung des

my-PV Power Meters

, der sich direkt vor Ihrem Stromzähler befindet. In diesem Fall ist der my-PV Power Meter jedoch nicht erforderlich und kann durch die Verwendung des digitalen Schnittstellengeräts P1, wie in der Abbildung dargestellt, einfach an den digitalen Stromzähler angeschlossen werden. Bei den digitalen Zählern T211-D oder S211 wird der Port P1 vom Schnittstellengerät verwendet, das mit dem Modbus-RTU-Gateway vom AC•THOR verbunden ist. Durch den Zugriff auf den P1-Port liest der AC•THOR über das Schnittstellengerät Daten aus und liefert Informationen über den Energieüberschuss. Die Kurzanleitung zur Inbetriebnahme finden Sie auch in unserer Kompatibilitätspartnerliste

'P1 Digitales Interface für AC•THOR/AC•THOR 9s'

in verschiedenen Sprachen.

Wenn Sie mehr wissen möchten, finden Sie Einzelheiten zu my-PV auf der

belgischen Website Ma Conso Sous La Loupe

, die die mit dem digitalen Zähler kompatiblen Lösungen hervorhebt und Hausbesitzern die Möglichkeit bietet, staatliche Zuschüsse zu beantragen.

Weitere Artikel

my-PV

Unternehmen

Sinkende Lieferzeiten bei my-PV Produkten

Der Aufbau von Personal und der Ausbau des Lagers bzw. der Produktion führen dazu, dass unsere Geräte wieder verfügbar sind.

Mehr lesen...

Allgemeines

Next Step von my-PV: der DC Power-Manager SOL•THOR für Photovoltaikwärme

Am 13. Juni vor über 1.100 Teilnehmer vorgestellt: Unser Next Step enthüllt einen DC Power-Manager, genannt SOL•THOR.

Mehr lesen...
my-PV

Unternehmen

405 € Betriebskosten pro Jahr für solarelektrisches Firmengebäude

Auch im zweiten Betriebsjahr läuft die solarelektrische Haustechnik von my-PV zu einem Preis, der seinesgleichen sucht!

Mehr lesen...