ETHERMA und myPV News
|Allgemeines

PV- und Speicheranlagen in der Land- und Forstwirtschaft /

Gefördert werden neu installierte Freiflächen- und Aufdachanlagen zwischen 5 kWp und 50 kWp mit 275 Euro/kWp. Einreichen können alle österreichischen land- und forstwirtschaftlichen Betriebe.

Als ideale Ergänzung zu leistungsstarken Photovoltaikanlagen in der Landwirtschaft bietet my-PV mit dem

AC•THOR 9s

eine einfache und kostengünstige Möglichkeit um den PV-Eigenverbrauch massiv zu erhöhen. Auch die Kombination mit Batteriespeicher ist damit möglich!

Überschüssiger Solarstrom kann damit zur Wärmeerzeugung verwendet werden. Das trägt deutlich zur Steigerung der Wirtschaftlichkeit der Anlagen bei. Anstatt die Überschüsse mit geringster Vergütung in das öffentliche Netz einzuspeisen wird so beispielsweise die Hackgut- oder Stückholzheizung entlastet oder kann im Sommer sogar gänzlich abgeschaltet werden.

Und das trägt nicht nur zum Umweltschutz bei. Gerade für unsere heimischen Bauern sollte auch die Rentabilität im Vordergrund stehen und so wird der erzeugte Solarstrom an Ort und Stelle sinnvoll im eigenen Betrieb eingesetzt.

Alle Informationen rund um die Förderung und zur Antragsstellung erhalten Sie im aktuellen Leitfaden "

Photovoltaik- und Speicheranlagen in der Land- und Forstwirtschaft

".

Weitere Artikel

Partner

Über 70 kompatible Partner für my-PV Produkte

Ganz im Sinne der Systemoffenheit ermöglichen my-PV Geräte die Einbindung in Systeme von über 70 kompatiblen Partnern.

Mehr lesen...

Allgemeines

Netzautarke Photovoltaik: So funktioniert unabhängige Stromversorgung

Wie funktioniert eine unabhängige Stromversorgung durch den Einsatz von Off-Grid-Anlagen?

Mehr lesen...

Allgemeines

Die AC ELWA 2 im Produkttest von heise online

Die AC ELWA 2 wandelt den Überschuss einer Photovoltaikanlage in Wärme um – wie das beim Produkttest im Winter funktionierte?

Mehr lesen...